Projekte 2010

 Erweiterung des Selbsthilfepotentials
(gefördert über die Pauschalförderung) 

Zu dieser Problematik besuchten wir am 06.03.2010 die Veranstaltung „Wie finde ich die richtige Entspannungsmethode?“ bei der VHS Leipzig.
Wir hatten die Möglichkeit verschiedene Entspannungsverfahren, u.a. Atemübungen nach Ilse Middendorf, sowohl theoretisch als auch praktisch kennen zu lernen und die dabei gewonnenen Erfahren zu diskutieren.
Des Weiteren erhielten wir hilfreiche Hinweise, wie wir mit Stress im Alltag umgehen können.


Gesunde Ernährung
(gefördert durch die AOK Plus Sachsen/Thüringen)
 

Besuch des Kurses „Kräuter für die Frühjahrskur“

In dieser Veranstaltung werden die Heil- und Wildkräuter des Frühjahres vorgestellt, welche eine Entschlackung und Entwässerung des Körpers unterstützen. Es werden die Inhaltstoffe der einzelnen Kräuter sowie ihre Wirkung auf unseren Körper erläutert und bei einer gemeinsamen Zubereitung probiert.

(siehe Projektbericht und www.hexchen.de)

Erweiterung der Möglichkeiten zur Krisenbewältigung
(gefördert durch die AOK Plus Sachsen/Thüringen)

Besuch der Veranstaltung „Chi Gong für die Augen“

Es werden verschiedene Ganzkörper- und Atemübungen aus dem Chi Gong (Qigong) vorgestellt, die eine entspannende Wirkung auf die Augen haben. Im Rahmen des Kurses  werden außerdem vorhandene Gefühls- und Sehblockaden erkannt. Ein vorgestelltes Trainingsprogramm kann helfen diese Blockaden zu überwinden.

(siehe Projektbericht und 
www.scheede-training.de)


Bioenergetik-sich selbst über den eigenen Körper erkennen

(gefördert durch die IKK Classic)

In dieser Veranstaltung geht es darum, zu erkennen, was unsere Körperhaltung und unser Allgemeinbefinden über unser Leben aussagen. Dieses gewonnene Wissen ist eine Grundlage sich selbst zu akzeptieren und darüber andere Menschen zu verstehen und zu respektieren.

(siehe Projektbericht)


Erkenntnisse der TCM zur Linderung von Beschwerden  
(gefördert durch die DAK) 
 

Um unsere Kenntnisse zur Linderung der Begleiterscheinungen der Depression zu erweitern besuchten wir am 10.11.2010 die Veranstaltung „Volksleiden, Rückenschmerzen, Migräneattacken, Tinitus und welche Möglichkeiten bietet die TCM“ an der VHS Leipzig.



Aufbauen
 
Aufbauen aus Steinen des Kummers,
ein neues Haus.

Mit großen Fenstern
durch die die Sonne lacht
in dein Gesicht.
Welches sich hinter
einer Maske versteckt.
Ist es offen,
kitzelt dich ihr heller Strahl
an der Nase
und zaubert dir ein Lächeln
ins Gesicht.

Mit einer Tür,
die offen ist
für Menschengeschichten.
Die auch schließt,
wenn du Rückzug brauchst.

Mit einen glatten Boden,
wo Füße sich frei bewegen dürfen
im Tanz und im Ruhen.

Mit hohen Räumen,
wo unsere Stimmen
einen Raum finden,
um gehört zu werden
im Klagen und Gesang.
Wo eine Umarmung
ihren Wert nicht verliert.
Es ist der kleinste Kreis
zwischen zwei Menschen..
und wo immer eine kleine Kerze
den dunkelsten Raum erhellt.

Bauen wir das Haus
für unsere Seele
aus den Erfahrungen
unserer Vergangenheit
und füllen es mit Liebe und Freude.

Dann gibt es immer
etwas für uns zu tun.

Gisela Röpke (Februar 2019)
Kalender
 
Uhr
 
Uhr Homepage
Wettervorschau
 
BMI-Rechner und THQ
 
BMI Rechner
Der BMI Rechner für Erwachsene
(kg) Körpergewicht?
(cm) Körpergröße?
(Jahre) Alter?
© 2009 bmi-online.info


THQ
Taille-Hüft-Quotient Rechner
Geschlecht:
Hüftumfang: cm
Taillenumfang: cm
© 2009 bmi-online.info